Ein Stück Obsidian

Da war ich doch heute mal im Museum und fand in der Abteilung Glas und Keramik diesen wunderbaren Block Obsidian:

img_20161010_154022

Wirklich zu schade, dass es gar keine Möglichkeit gab, einen Splitter oder ein Bruchstück davon auf die ein oder andere Weise zu erwerben.

Von der Größe würde sich der Brocken zur Herstellung mehrerer Werkzeuge für Nekromanten eignen, beim Obsidiantor selbst aber nur als Lückenfüller.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s