Der noch tiefere Sumpf der Korrektur

Ja, da habe ich mir gedacht, so eine Rechtschreibprüfung per Open-Source-Programm reicht, dass Das Obsidiantor soweit fertig ist. Als Abiturient kann man ja auch gut Komma setzen usw., die Grammatik wird auch stimmen.

Weit gefehlt! Zum Glück habe ich Freunde, die mein Buch Lesen und mir Feedback geben, weil sie recht unglücklich sind.

Kurz gesagt, ein lieber Freund aus einem Verlag hat mir geschrieben, die Story sei gut, aber es seien noch zu viele Fehler drinne. Da habe ich natürlich erst mal geschluckt und mir schweren Herzens dann doch Microsoft Word geholt und da nochmal Rechtschreib- und Grammatikprüfung drüber laufen lassen und…

OH MEIN CTHULHU!

Da hat die Prüfung aber noch so einiges gefunden… Hui…

Also an alle, die Das Obsidiantor schon gekauft haben: Ihr bekommt von mir eine neue Version und so lange Updates, bis alle Fehler ausgemerzt sind. Meldet euch einfach!

Ich habe das ja nur zum Spaß und ohne Lektor und so geschrieben aber meine Leser liegen mir trotzdem am Herzen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s